Mietbedingungen

Mietbedingungen

Reservierung und Bezahlung
Nach der Buchung der Ferienvilla erhält der Mieter eine Anzahlung in Höhe von 50% des Mietpreises. Diese Kaution muss innerhalb von 8 Tagen gezahlt werden, so dass die Reservierung endgültig ist und der Mieter den Mietbedingungen zustimmt. Der Restbetrag, die Kosten für die Endreinigung und die Kaution sind 4 Wochen vor Beginn des Mietzeitraums zu zahlen. Allfällige Transferkosten werden vor Ort mit dem Administrator abgerechnet.

Option
Es ist möglich, eine Option für die Ferienvilla für einen im Voraus mit den Vermietern vereinbarten Zeitraum in Anspruch zu nehmen (z. B. um die Buchung von Reisetickets an den Mietzeitraum anzupassen).

Stornierung
Im Falle einer Stornierung wird die Miete grundsätzlich in voller Höhe fällig. Eine Rücktrittsversicherung wird empfohlen. Kann das Haus im Bezugszeitraum an Dritte vermietet werden, wird ein Betrag in Höhe des Mietpreises der vermieteten Tage nach Abzug der Verwaltungskosten von €150 erstattet.

Management
Die Villa wird von Hilde Bovendorp Beheer, Kaminda San Sebastian B7, Curaçao, Tel .: +59 99 8641555 oder Handy: +59 99 5117086 verwaltet. Der Manager kümmert sich um den Mieter, macht ihn mit dem Haus vertraut und ist bereit, alle Fragen über die Wohnung zu beantworten.

Mindestaufenthalt, Ankunft und Abreise
Es gibt einen Mindestaufenthalt von 7 Nächten (Weihnachtszeit 14 Nächte), aber die Ankunft an einem beliebigen Wochentag ist möglich. Der Mieter kann am Anreisetag ab 16.00 Uhr in die Villa einziehen. Abfahrt ist um 10.00 Uhr in Verbindung mit der Endreinigung. In Absprache steht die Unterkunft am Abreisetag (wenn keine anderen Gäste erwartet werden) bis zum Abflug zum Flughafen für eine Entschädigung von 60% des anwendbaren Übernachtungspreises zur Verfügung. Der Administrator kann möglicherweise den Transport vom und zum Flughafen übernehmen.

Schäden an der Villa und am Inventar
Der Mieter wird als ‘guter Hausvater / Mutter’ betrachtet, mit der Villa und dem Inventar gehen und ordentlich gehen. Wenn die Villa oder das Inventar durch die Handlungen des Mieters oder seiner Mitbewohner beschädigt wird, wird dies in Rechnung gestellt. Jegliche Schäden müssen dem Manager sofort oder zumindest vor dem Abflug gemeldet werden. Die Kosten werden von der Anzahlung abgezogen. Kleinere Schäden (bis zu 25 Euro) werden nicht berechnet, sofern angegeben. Der Mieter wird aufgefordert, Mängel, die nicht durch sein Verschulden verursacht wurden, unverzüglich dem Vorgesetzten zu melden.

Einzahlung
Die Kaution beträgt €400 für eine Belegung mit bis zu vier Personen und €600 für mehr als vier Personen. Die Kaution wird innerhalb von 14 Tagen nach Abreise von der Ferienvilla nach Abzug der Schadenskosten und des zusätzlichen Stromverbrauchs zurückerstattet.

Besondere Bedingung
Kas na Nort liegt am Rande einer steilen Klippe von etwa 25 Metern Tiefe. Zu dieser (markierten) Kante muss immer ein Sicherheitsabstand eingehalten werden. Die Villa verfügt über einen Pool von 10×4 Metern, Tiefe 1.20-2.00 Meter. Ein abnehmbares Schutzgitter ist verfügbar, das leicht zwischen der Villa und dem Pool (und damit auch dem Rand der Klippe) platziert werden kann. Familien mit einem oder mehreren kleinen Kindern sollten aus Sicherheitsgründen diesen Zaun auf jeden Fall aufstellen. Mieter ohne Kleinkinder sollten auch den Zaun aufstellen, wenn sie mit einem Kleinkind besucht werden. Die Sicherheit des Mieters und aller seiner Mitmieter und Gäste bleibt jedoch in der Verantwortung des Mieters. Die Vermieter übernehmen hierfür keine Haftung.